Deutschlandkarte ausblenden Übersichtsliste einblenden anstelle der Deutschlandkarte   Blockflötenorchester in Deutschland

= Orchester
= Neueintrag
= Orchester-Infos sind
    rechts angezeigt
Klick auf einen Punkt = Mehr Infos für dies
Orchester zeigen
Wird Ihr Blockflötenorchester hier nicht gezeigt? Bitte schnellstmöglich den
Fragebogen ausdrucken, ausfüllen und an uns senden.

Ökumenischer Blockflötenkreis Bocholt
Ökumenischer Blockflötenkreis Bocholt
 (Klick vergrößert)
Ort: Bocholt
Internetadresse: Ökumenischer Blockflötenkreis Bocholt
Gegründet: 1982 als Fraueninitiative der Gemeinde, zunächst nur mit Sopran- und Altblockflöten.
Leitung: Heike Rotherm Organistin, Sängerin, Chorleiterin.
Spieler: Etwa 16 Mitglieder im Alter von 30 bis 70, darunter 3 Herren.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Man sollte schon Blockflöte spielen können. Unterricht wird nicht erteilt.
Besetzung: Sopranino über das normale Quartett, Großbass, Subbass.
Ökumenischer Blockflötenkreis Bocholt
Instrumentarium
 (Klick vergrößert)
Andere Instrumente: Wir kombinieren auch gerne mit Metallophon, Gitarre, Krummhorn, Cornamuse und Schlagwerk.
Proben: Der Ökumenische Flötenkreis trifft sich alle 14 Tage montags (in den geraden Kalender-Wochen) von 18.00 – 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus an der Dinxperloer Straße 173. Einmal im Jahr ein Probenwochenende.
Konzerte: Ein Hauptkonzert, mehrere Gottesdienste, Gemeindefeste, Benefiz­veranstaltungen.
Zuhörer: 100-150
CDs: nein
Mehr als 6 Stimmen: Ja wir spielen regelmäßig Literatur mit mehr als 6 Stimmen.
Kompositionen: nein
Besonderheiten: Über den ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken finden 1-2 mal pro Jahr eintägige Fortbildungen statt. Manchmal spielen wir zusammen mit dem Blockflötenkreis der kath. Liebfrauenkirche in Bocholt. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen!
Kontaktperson: Der Kontakt kann telefonisch über Frau Ingrid Groth, Tel. 02871 – 222415 hergestellt werden.
Email: Mailadresse durch Klick anzeigen  

Stand: 14.02.2016    
(045-OeBB)    

Zurück zur Startseite von www.Blockfloetenorchester.de