Lindlarer Flötenmusikanten
Lindlarer Flötenmusikanten
 (Klick vergrößert)
Ort: 51789 Lindlar
Internetadresse: www.floetenmusikanten.de
(mit "LFM.Blockfloetenorchester.de"  Zugriff auf diese Seite hier)
Gegründet: Das Orchester wurde 1985 durch eine Privatinitiative mit 11 Kindern gegründet. Es bildete sich aus Schülern, die gerne einmal gemeinsam auftreten wollten.
Leitung: Marliese Wolter, Blockflötenlehrerin, Dirigentin.
Spieler: Das Orchester besteht aus 58 Flötenmusikanten: Davon bilden 45 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 34 Jahren das Hauptorchester. Es gibt ein Erwachsenen-Ensemble (Alter 35-92) von 6 Personen, sowie ein Solisten-Ensemble, das sich aus 13 Spielern des großen Orchesters formiert. Weiterhin besteht eine Nachwuchsgruppe mit 7 Spielern.
Lindlarer Flötenmusikanten
 (Klick vergrößert)
Voraussetzungen zur Teilnahme: Voraussetzung ist die Spielbarkeit einer Flöte und ein gewisser Fertigkeitsgrad. Man kann auch über den Verein ein Instrument erlernen um dann über die Nachwuchsgruppe ins Orchester oder Erwachsenen-Ensemble aufgenommen werden.
Besetzung: Das Orchester besteht aus erster und zweiter Sopranflötenstimme, erster und zweiter Altflöte, erster und zweiter Tenorflöte, Bass und Großbass, Sopranino und Querflöten.
Andere Instrumente: Zum Standard gehören als Begleitinstrumente: Klavier und Keyboard, Akkordeon, Querflöten, Schlagzeug, Orff-Instrumente und Geige als Mitspieler. Querflöten auch als Solisten. Nach Bedarf Saxophon und Harfe.
Proben: Die Proben finden einmal wöchentlich für 75 Minuten statt. Vor größeren Konzerten werden Zusatzproben angesetzt.
Konzerte: Auftritte ca. 12 im Jahr. Eigene Konzerte finden zweimal im Jahr statt.
Zuhörer: Je nach Veranstaltung Publikum von 100 - 500 Personen gemischten Alters, auch Openair.
CDs: Mitwirkung an einer CD der Vereine der Gemeinde Lindlar, Mitwirkung am Image-Film Gemeinde Lindlar, diverse Weihnachtskassetten. Der Ausschnitt eines WDR-Berichtes ist auf unserer Homepage zu hören.
Mehr als 6 Stimmen: Geeignete Literatur ist schwer zu bekommen. Das Repertoire wird meist selbst arrangiert. Auch mit mehr als 6 Stimmen.
Kompositionen: Ja, es gibt Kompositionen, die für unser Orchester geschrieben wurden.
Besonderheiten: Unser Orchester besteht in diesem Jahr (2005) 20 Jahre! Es besteht aus Kindern/Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Jugendarbeit wird sehr groß geschrieben. Alle 2 Jahre findet eine Orchestertour statt, mit Konzerten und Auftritten in verschiedenen Orten. Unsere Vereinskleidung findet großen Anklang. Die Aus- und Fortbildung wird von unserer Leiterin und den älteren Schülern übernommen. Weiter wird jedes Alter akzeptiert. Ein Beweis, dass es bei der Musik keine Altersbegrenzung gibt und dass ein 6-jähriger Musiker genauso willkommen ist wie ein 92-jähriger.
Kontaktperson: Marliese Wolter
Email: Mailadresse durch Klick anzeigen  

Stand: 28.12.2005    
(015-LFM)    

Zurück zur Startseite von www.Blockfloetenorchester.de